Magento zertifiziert


Magento
Integration Sovendus Sales

Sovendus ist ein Netzwerk aus mehr als 960 Partner-Shops mit 3,4 Millionen Online-Käufern. Eine der Leistungen ist Sovendus Sales, um mehr Umsatz und Neukunden für Online-Shops zu erreichen. Dabei handelt es sich um ein Gutscheinsystem, welches dem Kunden beim Kauf im Shop als Belohnung weitere Vorteile aus Partner-Shops ermöglicht. Die Auswahl erfolgt dabei nicht wahllos, sondern passend zum getätigten Kauf.

Zahlarten bei offenen Beträgen

Gewährt der Shopbetreiber seinen Kunden bei den auswählbaren Zahlarten einen gewissen Spielraum, muss trotzdem sichergestellt werden, dass dieser nicht ausgenutzt wird, um dem Shop Schaden zuzufügen. Insofern ist es hilfreich, wenn Kunden bestimmte Zahlarten nur zur Verfügung gestellt werden, wenn ein bestimmtes Limit an offenen Beträgen nicht erreicht ist, welches von Kunde zu Kunde unterschiedlich sein kann.

Protokollierung Zugriff auf personenbezogene Daten

Eine der Komponenten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist, dass der Zugriff auf personenbezogene Daten so gut wie möglich unterbunden wird, und, wenn erforderlich, der Zugriff protokolliert wird. Im Backend von Magento muss daher erfasst werden, welcher Nutzer auf welche Kundendaten wie zugegriffen hat. Das gilt für einzelne Datenansichten, aber auch für Übersichtslisten wie z.B. Kunden oder Bestellungen.

Verteilte Kontaktanfragen

Magento bietet im Standard ein Kontaktformular, welches eine Mail an den Shopbetreiber sendet. Dieser muss nun die Anfrage durchlesen, um sie thematisch einzuordnen. Besser wäre es, wenn der Kunde bereits auswählen kann, zu welchem Thema seine Anfrage am Besten passt. Damit aber kein vollkommenes Durcheinander entsteht, sollte im Frontend eine Liste für den Kunden vorgegeben sein, welche im Backend pflegbar ist.

Kontakt

Tofex UG
Unterm Markt 2
07743 Jena

Telefon: +49 3641 559 87 40
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!