Magento zertifiziert


Magento

Magento - Regeln für Zugriffskontrolle

Regeln für Zugriffskontrolle

Ziel

Nicht immer ist es erstrebenswert, dass sämtliche Informationen in einem Online-Shops für alle Kunden sichtbar sind. Spezielle Anwendungsfälle, wie z.B. B2B-Shops erfordern eine spezielle Freigabe von Kunden, was lediglich ein Account sein kann oder die Zuweisung zu einer bestimmten Kundengruppe. Um ein weites Feld an Anforderungen abzudecken, galt es die Möglichkeit zu schaffen, Verbote und Erlaubnisse zu kombinieren.

Hintergrund

Während Shops für Endverbraucher meist wenige Szenarien beinhalten, die einen Zugriffsschutz für bestimmte Seiten bedingen, sind insbesondere B2B-Shops ohne derartige Einschränkungen nicht denkbar. Die meisten Lösungen in diesem Bereich bieten lediglich die Möglichkeit an, Seiten generell zu sperren und mit Login freizugeben. Das erwies sich in der Praxis als zu wenig flexibel.

Unsere Lösung

Tofex Access Restriction

Mit der Extension ist es möglich, eine beliebige Anzahl von Einschränkungen und Ausnahmen zu kombieren, um somit auch komplexere Szenarien über Kundengruppen abzubilden. Es können somit auch bestimmte Kundengruppen vom Zugriff ausgeschlossen werden und nicht nur ein- oder ausgeloggte Kunden. Des weiteren bietet die Extension die Auswahl zwischen Urls und Magento Aktionsnamen. Letztere sind für technische versierte Kunden durchaus verwendbar, aber die Möglichkeit die Url zu kopieren, macht es für den Kunden deutlich einfacher, die Zugriffe zu verwalten.

2021-06-20 03:06:27
Warum entwickeln wir eigene Extensions? Warum verkaufen wir keine Extensions?

Kontakt

Tofex UG
Unterm Markt 2
07743 Jena

Telefon: +49 3641 559 87 40
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!